11. Mai 19:30 – 21:00

nobody knows – Öffentliche Impro-Session

Jeden 2. Mittwoch im Monat findet um 19.30 Uhr unter dem Titel "nobody knows" eine öffentliche Impro-Session des Improvisationsensembles der KunstKulturKirche Allerheiligen statt.

 

Das Improvisationsensemble der KunstKulturKiche Allerheiligen ist ein Projektensemble, das sich zu jedem Anlass neu zusammensetzt. 

 

Seien Sie mit dabei, wenn das Ensemble sich an verschiedenen eigenen oder fremden Konzepten oder sogar an Ihren Vorschlägen probiert. Niemand weiß vorher, ob es eine wilde oder meditative Session wird. Die Impro-Sessions werden geleitet und moderiert von Richard Millig.

 

Informationen zu weiteren spontanen Sessions finden Sie in unserem Newsletter, auf unserer Facebook-Seite oder unserem Instagram-Kanal.

 

Eintritt frei.

 

 

Bildnachweis: © Richard Millig