Musik

ABGESAGT // shortcuts – Experiment und Begegnung 07. Apr.2020 19:00 Beginn

ABGESAGT // shortcuts – Experiment und Begegnung

DER SHORTCUT FINDET NICHT STATT! ###   Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung in dieser Reihe Dienstag, 7. April 2020, 19.00 Uhr. Diesmal gibt es unter dem Titel stabat mater
 Vokalmusik von Arvo Pärt mit Studierenden der HfMDK Frankfurt.   Bitte beachten Die Reihe shortcuts in der KunstKulturKirche Allerheiligen findet immer am 1. Dienstag im Monat statt. Jeden 3. Dienstag im Monat, 18.00 Uhr, findet shortcuts – Experiment und Begegnung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main statt.     shortcuts – Experiment und Begegnung Zeitgenössische Musik, Performance, Darstellende Kunst – 30 Minuten mit unterschiedlichsten Perspektiven auf künstlerisches Arbeiten.   Eine Kooperation des Instituts für zeitgenössische Musik (IzM) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) und der KunstKulturKirche Allerheiligen.  

Weiterlesen →
6 + 6 16. Apr.2020 19:30 Beginn

6 + 6

DAS KONZERT FINDET NICHT STATT!   ###   Im 20. Jahrhundert erlebte die Gitarre eine Renaissance als klassisches Konzertinstrument. Auch die Komponisten begannen sich wieder vermehrt mit dem Instrument auseinanderzusetzen. Eine Vielzahl neuer Gitarrenkompositionen entstand, die stilistisch in den verschiedensten kompositorischen Strömungen der Zeit zu verorten sind.   Die Gitarristen Sina Fani Sani und Lukas Pilgrim bilden in ihrem Konzertprogramm die Vielseitigkeit des Repertoires der Kompositionen aus dem vergangenen Jahrhundert für Gitarre ab. Es erklingen Werke namhafter Komponisten, die heute mehr und mehr ihren festen Platz in der Gitarrenliteratur einnehmen.    Vorläufiges Programm: Ernst Krenek „Suite für Gitarre solo op. 164“ Hans Werner Henze: „Drei Tentos aus der Kammermusik 1958“ Claus Kühnl: „Nocturne en Sarabande für Gitarre solo“ Helmut Lachenmann: „Salut für Caudwell für zwei Gitarristen“.      Lukas Pilgrim (Gitarre) Sina Fani Sani (Gitarre)     Eintritt: 12 Euro (6 Euro ermäßigt)   Bildnachweis: © Bernadett Peregi  

Weiterlesen →
„O quam mirabilis“ – Zeitgenössische Chormusik 10. Mai2020 18:00 Beginn

„O quam mirabilis“ – Zeitgenössische Chormusik

DAS KONZERT FINDET NICHT STATT!   ###   Eine Besonderheit des Motettenchors Frankfurt sind die Programme in der Reihe „Chormusik und Literatur“ bei der die Musik mit einer Lesung verbunden wird, die die vielfältigen Beziehungen der beiden Genres beleuchtet und so miteinander verbindet, dass besondere Hörerlebnisse und neue Einsichten entstehen.    Auf dem Programm steht diesmal auch die Uraufführung eines Rückert-Liedes von Gustav Mahler in der Bearbeitung von Thomas Hanelt. Die Frauenstimmen des Motettenchor Frankfurt singen außerdem unter der Leitung von Thomas Hanelt Werke von Eva Ugalde, David Hamilton, Linda Alexandersson, Arvo Pärt, Ivan Moody u. a. Birgitta Assheuer liest dazu Texte von Mystikerinnen des Mittelalters.   Karten zu 20 Euro (15 Euro ermäßigt)  unter karten@motettenchor-frankfurt.de oder an der Abendkasse Weitere Infos unter www.motettenchor-frankfurt.de   Eine Veranstaltung des Motettenchor Frankfurt in  Kooperation mit der KunstKulturKirche Allerheiligen.     Bildnachweis: © Dietrich Skrock 

Weiterlesen →